Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile 365 Dienstjahre an einem Tisch
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile 365 Dienstjahre an einem Tisch
11:50 09.04.2013
Die Geehrten und ihre Angehörigen (von links): Uta Konrad und Ernst Eckert, Ursel und Heinrich Schmidt, - Harald Tautorat, Hans-Martin Schaake, Erika Späth, Edith und Heinrich Meyer, Ernst Lilge, Elke und Achim Heuer. Quelle: Foto:
Bostel

Die Kameraden Ernst Eckert, Ernst Lilge, Heinrich Meyer und Heinrich Schmidt wurden durch Kreisbrandmeister Dirk Heindorff und den stellvertretenden Stadtbrandmeister Olaf Mackensen für 60 Jahre, Gustav Späth, der aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein konnte, und Harald Tautorat für 50 Jahre und Achim Heuer für 25 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet – zusammen bringen sie es auf 365 Dienstjahre.

Darauf Bezug nehmend bedankte sich Ortsbrandmeister Hans-Martin Schaake in einer launigen Rede bei den Kameraden für die geleisteten Dienste in der Feuerwehr und für die Dorfgemeinschaft Bostel und gab einige Anekdoten aus deren „Feuerwehrleben“ zum Besten. Die 60- und 50-jährigen Jubilare haben sich nicht nur in ihrer aktiven Dienstzeit weit über das normale Maß hinaus eingesetzt, sondern tun das auch weiterhin als „aktive Reservisten“ der Altersabteilung – ebenso wie der stellvertretende Ortsbrandmeister Achim Heuer. In den Dank eingeschlossen wurden auch ausdrücklich die Ehefrauen, die in all den Jahren so manche Stunde auf ihre Männer verzichten mussten.

Von Cellesche Zeitung