Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Abriss am Kapellenberg
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Abriss am Kapellenberg
15:42 28.10.2016
Von Gunther Meinrenken
Am Kapellenberg hat nun auch der Abriss alter Wohnhäuser begonnen. An gleicher Stellen sollen 14 neue Mietwohnungen entstehen und eine Praxis für Allgemeinmediziner. Quelle: Alex Sorokin
Celle

Wenn die Baugenehmigung vorliegt, sollen an dieser Stelle 14 Mietwohnungen mit einer Größe von 55 bis 110 Quadratmetern Wohnfläche entstehen. Außerdem wird eine Praxis mit 330 Quadratmetern gebaut, in die Allgemeinmediziner einziehen werden. Der Baubeginn soll noch in diesem Jahr erfolgen. Im Sommer 2018 sollen die Wohnungen bezugsfertig sein.

Schultz hat sich nach eigenen Angaben für die alten Mieter in den "heruntergekommenen Häusern" stark eingesetzt. "Ich habe Kinderzimmer und Küchen gekauft und auch Umzüge organisiert. Dort konnte man ja nicht mehr wohnen, die Wohnungen wiesen Schimmel auf", so der Chef von Plan-Bau.

Das Projekt am Kapellenberg ergänzt nach Auffassung von Schultz optimal das Bauprojekt, das Plan-Bau-Celle auf dem direkt daneben liegenden Grundstück am Alten Bremer Weg realisieren möchte. Nach einigen Verzögerungen haben dort jetzt die Bauarbeiten für einen Appartement-Komplex begonnen. "Wir werden an dieser Stelle neun Eigentumswohnungen mit einer Fläche von 120 bis 250 Quadratmetern bauen", erläutert Schultz.

Außerdem wird für die Bewohner der Anlage eine Tiefgarage mit 24 Stellplätzen errichtet. Für das statisch anspruchsvolle Vorhaben müssen extra Spundwände gezogen werden. Die attraktiven Appartements mit Allerblick sollen nach den Vorstellungen von Schultz im Dezember kommenden Jahres fertig sein.