Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Arbeitsgruppe plant "SchutzCellen" in Vorwerk
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Arbeitsgruppe plant "SchutzCellen" in Vorwerk
16:27 22.05.2014
Von Christopher Menge
Vorwerk

Monika Rietze und Brigitte Mende, zwei Referentinnen der Arbeitsgruppe “SchutzCelle“ der Neustadt-Heese, stellten ihr Konzept und ihre bisherigen Erfahrungen vor. Nun sollen auch in Vorwerk „SchutzCellen“ entstehen. Im Rahmen der Informationsveranstaltung im „mum36“ konnten bereits Mitglieder für eine Arbeitsgruppe begeistert werden, die zukünftig an dem Projekt „SchutzCelle – Hilfe für Kinder“ für den Stadtteil Vorwerk arbeiten wird. Auch die Ortsbürgermeisterin Iris Fiss wird an dieser teilnehmen. Die Arbeitsgruppe wird sich Mitte Juni zu einem ersten Treffen zusammenfinden und würde sich noch über ein bis zwei Mitglieder freuen.

Informationen: Für Interessierte steht als Ansprechpartnerin die Stadtteilmanagerin für den Stadtteil Vorwerk, Isabell Karl, zur Verfügung. Sie ist montags und mittwochs, jeweils 9 bis 12 Uhr, im Stadtteilladen „mum36“ oder unter ☏ (05141) 35025 zu erreichen.