Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Auto überschlägt sich bei Unfall in Bahnhofstraße in Celle
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Auto überschlägt sich bei Unfall in Bahnhofstraße in Celle
14:24 22.05.2014
Von Christoph Zimmer
Rote Ampel übersehen: Zwei Personen bei Unfall leicht verletzt. Quelle: Christoph Zimmer
Celle

Ein 60 Jahre alter Mann aus Celle war mit seinem Fahrzeug in der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof unterwegs. Wie die Polizei mitteilte, hatte er gegen 13.15 Uhr auf Höhe der Breiten Straße eine rote Ampel übersehen. Er prallte mit dem Auto einer 45 Jahre alten Cellerin zusammen, die aus der Breiten Straße in die Bahnhofstraße abbiegen wollte. Daraufhin überschlug sich sein Auto und kam auf dem Dach mitten auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Mann wurde mit Schnittverletzungen ins Allgemeine Krankenhaus in Celle gebracht. Durch das Auslösen des Airbags beim Aufprall zog sich die Frau leichte Prellungen im Gesicht zu. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Wie hoch der Schaden ist, ist noch unklar.