Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile B214 in Altencelle: Nächste Woche Klarheit über Ende der Bauarbeiten
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile B214 in Altencelle: Nächste Woche Klarheit über Ende der Bauarbeiten
17:49 16.01.2014
Von Gunther Meinrenken
Die Bauarbeiten an der Braunschweiger Heerstraße laufen wieder. Kernpunkt wird die Kreuzung mit der Großen Redder. Quelle: Alex Sorokin
Altencelle

Kernstück der derzeitigen Bauarbeiten ist der neue Radweg. Dafür sind die Radfahrer jetzt an die Straße herangeführt worden. Der geschwungene Teil ab der Zufahrt zur neue Ostumgehung bleibt befahrbar. Der alte Radweg wird herausgerissen. "Den neuen Fahrradweg werden wir höher legen, so wird es für die Fahrradfahrer sicherer", sagte Andreas Pirsing von der Straßenbaubehörde.

Kernpunkt ist jedoch die Kreuzung Große Redder/Braunschweiger Heerstraße. Hier warten die Geschäftsleute aus Altencelle-Burg seit ein paar Wochen darauf, dass das Abbiegen aus der Burger Landstraße wieder erlaubt wird. Doch dafür muss erst der Kreuzungsbereich fertig werden. "Es fehlen noch die Pflasterarbeiten. Die Telekom hat schon Leitungen verlegt. Wir werden noch Leerrohre für Kabel Deutschland in die Erde bringen", erklärte Pirsing. Auch an den Bereich um das Hotel-Restaurant Schaper müsse man noch einmal ran.

In der kommenden Woche werde über den Fertigstellungstermin beraten, verriet Pirising. Alle getroffenen Prognosen, so meinte er jetzt schon einmal, würden natürlich vom richtigen Wetter abhängig sein.