Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Beeindruckt von "Maschinen-Giganten"
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Beeindruckt von "Maschinen-Giganten"
17:45 11.05.2018
Bleibende Eindrücke nahmen die Teilnehmer einer Führung durchs CZ-Druckzentrum mit. Live waren 15 Leser dabei, wie 27.000 Exemplare der CZ produziert wurden. Geschäftsführer Werner Heyer (rechtes Bild) garnierte das Ganze noch mit wissenswerten Zahlen und Fakten. Quelle: Doris Hennies
Celle

CZ-Geschäftsführer Werner Heyer führte persönlich durch das Werk – ein Weg entlang der Prozesskette der Zeitungsherstellung. Der erste Schritt: Der Vordruck auf die Aluminium-Druckplatten – Digitales wird hier analog. Wenn Redakteure und Layouter ihre Arbeit vollbracht haben, werden Text und Bild für den Offsetdruck vorbereitet. „Und wie umweltbelastend ist das?“, will eine Leserin wissen. Die Antwort findet sie zufriedenstellend: Sowohl Platten als auch die chemischen Stoffe werden recycelt und wiederverwertet.

Dieter Schmechel aus Bargfeld freut sich: „Das hab ich mir schon immer mal anschauen wollen. Die Zahlen und Arbeitsschritte sind enorm, davon macht man sich keine Vorstellung.“ Erstaunt verfolgt die Gruppe die Ausführungen über Papiergewicht und Rollenmeter, Bezugsquellen, Rotation und Druckgeschwindigkeit – auf dem Weg zu den beiden Drucktürmen. Dort werden, neben der CZ, auch weitere Zeitungen, Beilagen, Werbeblätter und Prospekte gedruckt.

Vorher noch ein Halt bei den Containern voller Druckerfarbe. Zur Wiedergabe des gesamten Farbspektrums werden nur vier Farben gebraucht: Magenta, Zyan, Gelb und Schwarz. Für jede Farbschicht gibt es eine Platte. Damit die Feinabstimmung und die präzise Mischoptik genau funktionieren, sitzt Andreas Kasischke im Kontrollraum vor seinem Bildschirm und überprüft den Andruck.

Eben ist eine Produktion fertig, die Druck-Ungetüme laufen aus – eine Pause bis zum Andruck des nächsten Auftrags. Hans-Dieter Schmidt aus Celle macht „schwer beeindruckt“ von der Besucherplattform aus ein paar Handyfotos von den beiden Maschinen-Giganten. Kein Lärm - also eine gute Gelegenheit, weitere Fragen zu stellen über Zahlen, Fakten, Prozesse und Logistik bis hin zur Faltung, Bündelung und dem Weg in die Briefkästen der Kunden. Am Ende der Tour versichert Dieter Schmechel begeistert: „Ich werde morgen meine Zeitung mit einem ganz anderen Bewusstsein aufschlagen. So eine Führung kann ich wirklich nur jedem empfehlen.“

Von Doris Hennies

Projekte, die nicht vom Fleck kommen, Vorhaben, die verschoben werden, aber dafür eine mehrtägige Freizeit für Kinder und Jugendliche in den 4G-Park nach Wathlingen – so sieht überspitzt formuliert nach zwei Jahren die Bilanz des Bildungsmanagements der Zuwanderungsagentur aus. Während CDU-Fraktionsvorsitzender Heiko Gevers angesichts dieser wenig greifbaren Ergebnisse fordert, "den Aufgabenbereich radikal zu ändern oder abzuschaffen", regt sich auch bei anderen Ratsparteien Kritik. Allerdings nicht an der dürftigen Bilanz, sondern an der CDU, weil sie die Arbeit des Bildungsmanagements in Frage stellt.

Gunther Meinrenken 11.05.2018

Das ist eine Auswahl an Veranstaltungen, die am Sonntag in Stadt und Landkreis Celle stattfinden.

11.05.2018

Das ist eine Auswahl an Veranstaltungen, die am Sonntag in Stadt und Landkreis Celle stattfinden.

11.05.2018