Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Bezauberndes Musikfestival in der CD-Kaserne
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Bezauberndes Musikfestival in der CD-Kaserne
10:45 22.12.2017
„Leise rieselt der Schnee“ in der CD Kaserne Quelle: David Borghoff
Celle

Es wurde ein in vieler Hinsicht bezauberndes Mitmachkonzert. Die Begeisterung der Akteure wirkte ansteckend auf die Zuschauer, die zwischen den „Vorführungen“ immer wieder ausreichend Gelegenheit bekamen, auch selbst zu singen. Für die festliche Einstimmung sorgten die Musiker des Posaunenchors Altencelle.

Nach der Begrüßung des Publikums übernahm Sandra Graß die Moderation durch den Abend. Sie ist außerdem Leiterin des Kinderchors der Katholischen Grundschule, der während eines ersten Solos ihrer Lehrerin Aufstellung nahm. Der Reigen von über 80 festlich gekleideten Kinder – einige dutzend Engelchen waren auch darunter – entzückte nicht nur Eltern und Großeltern. Und das, was sie auf so gekonnte Art gesanglich wie darstellerisch auf die Bühne brachten, ließ die Besucher des Konzerts vor Begeisterung toben.

Den Veranstaltern ist eine perfekte Mischung von Teilnehmern, Präsentation und Auswahl geglückt. Für jede Altersschicht und jeden Geschmack war etwas dabei. Mit Liedern wie „Tochter Zion“, „Es kommt ein Schiff geladen“ und „Stille Nacht“ wurden die Liebhaber traditionellen Liedguts glücklich gemacht, an der "Weihnachtsbäckerei“, der „Schneeflöckchen“-Schneeballschlacht und einem „aufgepeppten“ Weihnachts-Rap hatten die Kinder ihren Spaß und wer einfach Lust zu singen hatte, der konnte bei „Oh du fröhliche“, „Ihr Kinderlein kommet“ und „Weißer Winterwald" nach Herzenslust mitschmettern.

Für hervorragende musikalische Unterstützung – neben den einzelnen Konzert-Parts – sorgten außerdem der Männergesangverein Eversen sowie der Volkschor Thalia und nicht zuletzt das „hauseigene“ Volksliederensemble. Letzteres lädt im Übrigen am 24. Mai kommenden Jahres zu einem nächsten Volksliederfestival in die CD-Kaserne ein.

Von Doris Hennies