Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Bolzplatz in der Heese: Planungen dauern weiter an
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Bolzplatz in der Heese: Planungen dauern weiter an
17:51 12.03.2012
Von Christoph Zimmer
Celle

Ein Neubau würde knapp 70.000 Euro kosten. Das hat der Landkreis als Schulträger - der Bolzplatz gehört zum Gelände der Realschule Auf der Heese - errechnet. Allerdings hat der Landkreis 2004 nicht nur die Schule von der Stadt übernommen, "sondern auch die Verpflichtung, dass der Bolzplatz auch den Kindern zur Verfügung steht, die nicht auf diese Schule gehen", sagt Wernfried Helmers, Abteilungsleiter Liegenschaften. Gemeinsam mit der Stadt will man nun klären, ob neben dem Bolzplatz in der Bredenstraße ein weiterer in der Heese gebraucht werde - und "wie die Beteiligung der Stadt bei einem Neubau aussehen würde, auch finanziell".

Bislang habe er noch keine Rückmeldung von der Stadt bekommen, sagt Helmers. "Entschieden ist noch nichts." Schlimmstenfalls werde der Bolzplatz einfach plattgemacht. Für Bätje wäre das undenkbar. "Für die Kinder und Jugendlichen ist der Bolzplatz als Treffpunkt sehr wichtig."