Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Brandstiftung in Celler Mehrfamilienhaus
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Brandstiftung in Celler Mehrfamilienhaus
17:58 18.10.2016
In der Nacht auf Dienstag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in Wietzenbruch aus.   Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Wietzenbruch

Die Polizei geht von Brandstiftung aus, wie Polizeisprecher Thorsten Wallheinke mitteilte. „Ein oder mehrere Täter müssen sich Zugang auf den Dachboden des Mehrfamilienhauses verschafft haben, um die dortigen Haushaltsgegenstände anzuzünden“. Weitere Informationen seien erst nach Abschluss der Ermittlungen möglich.

Die Bewohner wurden vom Feuer geweckt und haben selbstständig den Notruf alarmiert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Bewohner das Gebäude bereits verlassen. Das Feuer konnte von einem Löschtrupp der Feuerwehr unter schwerem Atemschutz schnell gelöscht werden. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter Telefon (05141) 277215 entgegen.