Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Celler Firma "Holzwerk" feiert mit Spendenaktion 15. Geburtstag
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Celler Firma "Holzwerk" feiert mit Spendenaktion 15. Geburtstag
19:01 08.09.2017
Von Andreas Babel
Quelle: Thomas Koeck
Celle

Am Mittwoch hat Inhaber Jörg Reinstorf von Holger Unverricht, Regionalgeschäftsführer der IKK classic, die Auszeichnung erhalten. Als Preis gewann die Firma 40 Eintrittskarten für ein Bundesligaspiel von Hannover 96.

Mit ihren mehr als 40 Mitarbeitern ist die Firma Holzwerk bereits seit mehreren Jahren auf dem Gebiet der betrieblichen Gesundheitsförderung aktiv. Für Reinstorf sind die Mitarbeiter das höchste Gut des Unternehmens. Der soziale und familiäre Umgang innerhalb der Belegschaft liegt ihm besonders am Herzen. „Und auch die Investition in ein Gesundheitsmanagement lohnt sich“, sagt er: „Die Mitarbeiter zahlen es mit hoher Motivation und geringen Krankenständen zurück.“ Im Wettbewerb punktete der Betrieb vor allem mit gemeinsamen Sportabenden und der Teilnahme an Sportveranstaltungen wie dem Celler Wasa-Lauf oder der Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“.

Spendenaktion: Zu seinem 15. Firmengeburtstag hat sich Reinstorf eine besondere Aktion einfallen lassen. Jede Spende, die bis zum 15. Oktober auf das Konto des Rotary Gemeindienstes Celle-Schloss (IBAN DE20 2575 0001 0000 4000 77 – für Spenden über 100 Euro werden Spendenbescheinigungen ausgestellt, sofern die Adresse auf der Überweisung vermerkt ist) mit dem Stichwort „Holzwerk“ eingeht, verdoppelt der Geschäftsinhaber bis zu einem Maximalbetrag von 15.000 Euro. „Damit kommen im Idealfall 30.000 Euro oder mehr zusammen“, so Reinstorf.

Die Gesamtsumme wird ohne Abzüge gespendet und geht zu gleichen Teilen an die Bürgerstiftung Celle (Projekte Buchstart und Musik in Grundschulen), den Deutschen Kinderschutzbund Celle und das Kinderhospiz Löwenherz in Syke. Das Spenden lohnt sich dabei doppelt, denn man tut nicht nur etwas Gutes, sondern kann auch noch gewinnen: Unter allen Teilnehmern werden drei Fahrten für jeweils zwei Personen im von Hinnerk Röhrs gesteuerten neuen „Holzwerk“-Ballon verlost.