Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Celler Gutenachläufer für den Tierschutz
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Celler Gutenachläufer für den Tierschutz
16:49 07.09.2017
Von Andreas Babel
Quelle: David Borghoff
Celle

Juliane Gauter, Ilka Schott und Maximilian Gerdes (von rechts) sind drei der Celler Gutenachtläufer, die am Mittwochabend auf dem Schützenplatz gestartet sind. In 75 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz waren dabei wieder hunderte Läufer zeitgleich auf der Strecke. Der Gutenachtlauf des Vereins „Laufen gegen Leiden“ ist somit wohl Europas größter Lauftreff. Sie laufen in Rundkursen von fünf bis zehn Kilometern Länge. Gestartet wird immer um 21.30 Uhr. Mitmachen kann jeder, der Freude am Bewegen hat. Bislang haben über 8000 Teilnehmer knapp 20.000 Euro gespendet. Das Spendenziel ist aktuell das „Land der Tiere“ in Vellahn, ein Lebenshof und Tierschutzzentrum. Weitere Termine in diesem Jahr: Donnerstag, 5. Oktober, Samstag, 4. November und Sonntag, 3. Dezember.