Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Celler Stadtrat kürzt Mittel für Bücher
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Celler Stadtrat kürzt Mittel für Bücher
19:14 19.01.2014
Von Michael Ende
Celle

Der Schriftsteller Arno Schmidt würde sich angesichts der Kürzung kurz vor seinem 100. Geburtstag "mit Schaudern im Grabe umdrehen", sagte Linken-Fraktions-Vorsitzender Oliver Müller. Er hatte zu bedenken gegeben, dass es auch angesichts des Bildungsauftrages der Bibliothek vielmehr sinnvoller sei, die Mittel um ein Vielfaches aufzustocken. Ohne Erfolg.

Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende (SPD) warf Müller "Populismus" vor: "Viele andere Bereiche müssen genau so bluten wie die Bibliothek. Diese 50.000 Euro sind nur ein kleiner Teil der rund vier Millionen, die die Verwaltung bei sich selbst einsparen will." (mi)