Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Cellerin Nadine "nordet" Bauer Benny ein
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Cellerin Nadine "nordet" Bauer Benny ein
17:52 02.04.2018
Von Gunther Meinrenken
Quelle: Gunther Meinrenken
Celle

Mit Fondant oder Marzipan, Schokolade, Baumkuchen oder etwas Fruchtiges, Etagere oder Einzeltorte und die "Püpple", wie Bauer Benny die Hochzeitsfiguren nannte, die die Torte zieren sollen – bei Café Müller in Westercelle wurde das Paar von Christine Pautsch bei der Auswahl beraten. Nach einer halben Stunde hatten sich Nadine und Benny auf das Naschwerk geeinigt, dass die engsten Freunde und Verwandte verspeisen können. "In Wienhausen heiraten wir im kleinen Kreis standesamtlich. Am 4. August dann kirchlich im Schwarzwald. Da kommen bestimmt an die 100 Gäste, darunter auch andere Bauern aus der Staffel", erzählt Nadine, die zusammen mit Benny abends noch beim Osterfeuer in Klein Hehlen vorbeischaute.

Auch ein paar Monate nach ihrem Umzug auf den Hof von Benny im Schwarzwald laufe zwischen dem Paar "alles rund". "Jetzt bin ich auch endlich geschieden", so Nadine, die nun unbeschwert in die Zukunft schauen kann. Die Cellerin weiß, wie sie ihren Bauern zu nehmen hat. Etwa beim gemeinsamen Einrichten der Wohnung. "Das muss man mit Geduld angehen, dann klappt das auch. Hinterher fand er auch, dass es besser aussieht, so wie ich es vorgeschlagen habe", sagt Nadine, die erzählt, dass die Hälfte ihrer Möbel allerdings noch im ehemaligen Schweinestall stehe.

Ein "Nord-Süd-Gefälle" gebe es allerdings noch beim Essen. "Benny mag meine Küche, isst auch sehr gerne, was ich koche." Nur ein paar Gerichte seien dem Schwarzwälder etwas suspekt. "Zum Beispiel Labskaus, weil es so komisch aussehe. Und für Grünkohl mit Pinkel habe ich zuerst da unten gar nicht die Zutaten bekommen", berichtet Nadine, die sich jetzt ihr eigenes kleines Feld für Grünkohl anlegen möchte. Doch die Cellerin ist zuversichtlich, dass sie ihren Benny im wahrsten Sinne des Wortes beim Essen noch "einnorden" werde.

Im fernen Schwarzwald bekommt die Nadine unerwarteter Weise sogar ein bisschen Schützenhilfe. "In dem Dorf, in dem gerade einmal 150 Leute leben, wohnt wahrhaftig noch ein anderer Celler, den es vor zwei Jahren hierher verschlagen hat", berichtet sie. Und in Bennys Freundeskreis und der Verwandtschaft gibt es sogar Beziehungen nach Uetze und Hambühren.

Das ist eine Auswahl an Veranstaltungen, die am Sonntag in Stadt und Landkreis Celle stattfinden.

29.03.2018

Das ist eine Auswahl an Veranstaltungen, die am Sonntag in Stadt und Landkreis Celle stattfinden.

29.03.2018

Das ist eine Auswahl an Veranstaltungen, die am Samstag in Stadt und Landkreis Celle stattfinden.

04.04.2018