Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Christian Ströh belegt Platz eins
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Christian Ströh belegt Platz eins
15:00 17.09.2013
Der Schützenverein Garßen möchte mit dem Freunschaftspokalschießen einen Beitrag zur Gemeinschaftsförderung und zur Kontaktpflege innerhalb der Garßener Ortsgemeinschaft leisten. Quelle: Michael Liebscher
Garßen

Kürzlich hatte der Schützenverein Garßen zum Freundschaftspokalschießen der örtlichen Vereine und Verbände eingeladen. Dazu begrüßte der erste Vorsitzende Archibald Adomeit und der Schützenmeister Thomas Langanki in diesem Jahr die Mannschaften des CDU-Ortsverbandes Garßen, der DRK-Ortsgruppe Garßen, des Fanfarenzuges Niedersachsen, der Landfrauen Garßen, des Spielmannszuges Garßen, des TTC-Fanfarenzug Niedersachsen und des SoVD-Ortsverband Garßen.

Der Schützenverein Garßen möchte damit einen Beitrag zur Gemeinschaftsförderung und zur Kontaktpflege innerhalb der Garßener Ortsgemeinschaft leisten, sowie Nichtmitgliedern den Schießsport etwas näher bringen.

Während des Schießwettbewerbs mit dem Luft- und Lichtpunktgewehr wurde hart um Sieg und Platz gerungen und so erreichte in der Einzelwertung Dirk Knoblich (FZN) mit einem 36,2 Teiler den 3. Platz, Klaus Mönnikes (CDU) mit einem 20,3 Teiler den 2. Platz und Christian Ströh (TTC-FZN) mit einem 19,1 Teiler den 1. Platz.

In der Mannschaftswertung gab es folgendes Ergebnis: 1. Platz Fanfarenzug Niedersachsen, 2. Platz Spielmannszug Garßen I, 3. Platz Spielmannszug Garßen II.

Alle Beteiligten waren sich einig, es war wieder ein gelungener Nachmittag in fröhlicher und angenehmer Atmosphäre am und in unserem Schützenheim mit toller Bewirtung durch den Gastgeber.

Von Archibald Adomeit