Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile „Die Wirtschaftsflaute hat uns nicht erwischt“
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile „Die Wirtschaftsflaute hat uns nicht erwischt“
13:43 22.02.2010
Elke Heuer wurde zur zweiten Vorsitzenden gewählt. Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Altenhagen

Der erste Vorsitzende Wolfgang Gries ging in seinem Bericht auf die gute finanzielle Situation ein. „Die Wirtschaftsflaute hat uns nicht erwischt“, so Gries. Das überlegte Handeln aller Abteilungsleiter, allen voran der Kassenwart, habe dazu beigetragen. Durch die neuesten Anschaffungen können die Sportgeräte auf einem sehr hohen Stand gehalten werden.

Damenleiterin Christina Gries schilderte dann die diversen Rundenwettkämpfe, mit der Unterstützung der Damengruppe.

Jugendleiterin Maren Leiffer ging ebenfalls auf die guten Leistungen ihrer „Kinder“ ein. Sie erwähnte Finja Heuer, die sich für die Landesmeisterschaften qualifizierte und mit einem guten Ergebnis abgeschlossen habe.

Spielmannszugleiter Jens Merchel gab einen besonders freudigen Bericht ab. Oberschützenmeister Michael Erler bedankte sich für die große Unterstützung in seinem ersten Jahr in diesem Amt.

Seniorensprecher Heinrich Hoffmeier gab die Größe der Gruppe mit 22 an. Er rief die Seniorenbesten aus 2009 noch einmal ins Gedächtnis zurück. Heinz Schierbaum bekam die Jahresscheibe.

Hauptschafferin Yvonne Schulz ging noch einmal auf die vielen Veranstaltungen im abgelaufenen Jahr ein. Viele Helfer sind nötig, um den Erfolg einer jeden Veranstaltung zu gewährleisten.

Kassenwart Wilfried Marks unterstrich mit seinen Ausführungen die wirtschaftliche Situation des Vereins, so dass einer Entlastung des Vorstandes nichts im Wege stand.

Bei den Vorstandswahlen konnten nicht alle Ämter neu besetzt werden. Gewählt wurden: Elke Heuer als zweite Vorsitzende und Klaus Müller als Schriftführer. Mit Elke Heuer bekleidet dieses Amt in der 50-jährigen Vereinsgeschichte erstmals eine Frau. Christina Gries wurde als Damenleiterin und Yvonne Schulz als Hauptschafferin bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden Jörg Tewes und Dietmar Turschner als stellvertretender Schriftführer und stellvertretender Kassenwart. Auch Jens Merchel wurde ins Amt des stellvertretenden Jugendleiters wiedergewählt. Als neue Kassenprüferin wurde Ute Turschner gewählt. Nicht besetzt werden konnten die Posten des Pressewartes und des Kommandeurs.

Von Klaus Müller

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt