Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Dieter Hanelt 50 Jahre dabei
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Dieter Hanelt 50 Jahre dabei
14:16 13.03.2015
Die gewählte - Seniorenbetreuerin - Gabi Meyer. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Westercelle

Der Vorsitzende Hans-Jürgen Grzanna begrüsste alle anwesenden Mitglieder. In seinem Bericht gab er einen Überblick über viele Veranstaltungen der Schützengesellschaft und Planungen für das neue Jahr, er dankte allen Helfern für die geleistete Mitarbeit. Aus den einzelnen Sparten erfolgten Berichte über die im Jahr 2014 erfolgten Aktivitäten.

Der Obersportleiter Siegfried Weichert berichtete über gute Platzierungen bei Kreismeisterschaften und über den normalen Schießbetrieb.

Die Seniorengruppe trifft sich jeden dritten Donnerstag im Monat zum Kaffeetrinken bei Cafe Müller, ein besonderer Höhepunkt war die Fahrt nach Wolfsburg zum Feuerwerk mit Lichtshow. Auch die Jugendgruppe kann über gute Erfolge bei Wettkämpfen berichten, zum Jahresabschluss wurde im „Alten Schützenhaus“ gekegelt mit anschließender Weihnachtsfeier. Die Damengruppe führte wieder das Freundschaftsschießen durch, es wurde Fasching gefeiert, geboßelt und fleißig trainiert, um an den verschiedenen Wettkämpfen mit wieder gutem Erfolg teilzunehmen. Im vergangenen Jahr fand die Busfahrt ins Blaue statt, mit Besichtigung einer Diakonieeinrichtung und des Flughafens Hannover. Die Fahrt war von Roland Fuchs gut organisiert und hat allen Teilnehmern gefallen.

Folgende Mitglieder wurden geehrt: Für zehn Jahre Thomas Blossei, Patrick Groß, Valerie Grzanna, Finn Martin Meier, Anke Mackensen, Manuel Ohland und Ulrike Moneke; für 20 Jahre Thomas Klinkert, Anne Hoppe-Röhrs, Marcus und Peter Rieske; für 30 Jahre Dieter Hellmund; für 40 Jahre Wilhelm Janz, Joachim Müller, Karsten Palzer; für 50 Jahre Dieter Hanelt. Die anstehenden Wahlen verliefen komplikationslos: Gabi Meyer wurde zur Seniorenbetreuerin, Wilhelm Felstermann zum 2. Kassenprüfer gewählt. Zum Ehrengericht erfolgte die Wiederwahl von Gabi Holzgräbe und Wilhelm Felstermann.

Von Norgard Grzanna