Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Dietmar Gross ist neuer Kassenwart
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Dietmar Gross ist neuer Kassenwart
10:26 11.02.2010
Altenhagen

Altenhagen. Nachdem Ortsbrandmeister Holger Warnecke die Jahreshauptversammlung eröffnete, begrüßte er neben den aktiven Mitgliedern Stadtbrandmeister Achim Stammwitz, Ortsbürgermeister Helmut Schmidt, von der Stadt Celle Heiko Pfitzner, Ehrenortsbrandmeister Heinz Schierbaum, den Vorsitzenden der Schützengemeinschaft Altenhagen Wolfgang Gries, den Schatzmeister des VfL Altenhagen Arnold Hellbusch, Feuerwehrpastor Martin Prüwer sowie alle Ehren-, passiven und fördernden Mitglieder der Feuerwehr Altenhagen.

Holger Warnecke berichtete in seinem Jahresbericht über elf Einsätze, unter anderem die Evakuierung beim Bombenfund bei ITAG, den Flächenbränden an der Bundesbahnlinie Celle–Unterlüß und einem Laubenbrand in der Kleingartenkolonie Karlslust. Neben den planmäßigen Diensten gab es auch außerplanmäßige Dienste im Jahr 2009. Weiterhin berichtete er, dass alle Kameraden insgesamt 2034 Einsatz- und Dienststunden geleistet haben. Neben diesen haben noch einige Kameraden zusätzliche Dienste in den Sondereinheiten Führungsgruppe-Einsatzleitung und Chemie und Strahlenschutzzug geleistet.

Nach den Berichten des Stadtbrandmeisters und der Stadt Celle musste ein neuer Kassenwart gewählt werden. Zur Wahl stellte sich der kommissarische Kassenwart Dietmar Gross, der auch einstimmig gewählt wurde.

Malte Gwinner wurde durch den Ortsbrandmeister Holger Warnecke und den Stadtbrandmeisster Achim Stammwitz zum Oberfeuerwehrmann befördert und die Kameraden Andreas Prezegendza und Ralf Bierschwale zum Hauptfeuerwehrmann.

Die Jahreshauptversammlung endete mit den Grußworten des Ortsbürgermeisters, des Vorsitzenden der Schützengesellschaft sowie dem Feuerwehrpastoren.

Von Julia Geyer

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt