Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Erdmann neuer Vorsitzender
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Erdmann neuer Vorsitzender
19:21 23.02.2015
Scheuen

Der Vorsitzende des Schützenvereins Scheuen, Andreas Wussow, begrüßte die amtierenden Majestäten, insbesondere den Hauptkönig Maik Sablotny „Maik, der wissbegierige Farbenmischer“ sowie die Schützen und Spielleute und eröffnete die Jahreshauptversammlung. Mit einer Schweigeminute wurde den verstorbenen Schützen Rolf Osterloh, Bernhard Lemke junior und Manfred Milchert gedacht.

Hans-Dieter Lödding – viele Jahre Seniorensprecher – gab sein Amt ab und erhielt vom Vorsitzenden Andreas Wussow eine Erinnerungsplakette. Da auch der Vorsitzende Andreas Wussow sein Amt zur Verfügung stellte, gab der 2. Vorsitzende Ulrich Erdmann eine Laudatio ab. Er würdigte seinen unermüdlichen Einsatz im Vorstand als Schriftführer, Schatzmeister, 2. Vorsitzen- der und zehn Jahre als Vorsitzender.

Zur Erinnerung und Anerkennung erhielt Andreas Wussow eine Bildercollage mit all seinen Vorstandsmitgliedern. Der Oberschießsportleiter Uwe Bühler und der Schießsportleiter René Rathke von Bursy zeichneten verdiente Schützen mit Vereinsmeisternadeln aus. Den Meisterpokal erhielt für 2014 Lothar Köhler. Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit verlas die Schriftführerin Kathrin von Bursy das Protokoll vom 11. Januar 2014, das auch ein- stimmig genehmigt wurde.

Es folgten die Jahresberichte. Der Vorsitzende Andreas Wussow berichtete von den Veranstaltungen, darunter fiel auch das örtliche Vergleichsschießen. Ein ganz besonderer Dank ging an Alfred Kobbe, Wolfgang Beutel und Rudolf Jäkel für ihren Einsatz im Schützenheim. Der Vorsitzende gab bekannt, dass sich die Bestimmungen auf den Schießständen geändert hätten. Daher müsse in den Schießstand investiert werden.

Die Jugendleiterin Anne Sänger berichtete über das 50-jährige Jubiläum der Jugendgruppe. Es gab auch neue Westen für diese, wobei der Spielmannszug die gesamten Kosten dafür übernommen hatte.

Zahlreiche Veranstaltungen wurden durchgeführt, und Andreas Wussow stiftete der Jugend selbstgemalte Scheiben.

Der Kassenprüfer Christian Bartsch bescheinigte eine saubere und ordentliche Kassenführung der Schatzmeisterin Beverly Lloyd und beantragte die Entlastung des Gesamtvorstandes. Diese wurde einstimmig erteilt.

Es folgten die Wahlen: 1. Vorsitzender: Ulrich Erdmann, 2. Vorsitzender: Manuel Heß (für 1 Jahr), Schriftführerin: Kathrin von Bursy, Oberschießsportleiter: Uwe Bühler, 2. Schießsportleiterin: Daniela Schwan, stellvertretender Stabführer: Jens Manegold, stellvertretende Schatzmeisterin: Jessica Wussow, Pistolenwart: Wolfgang Lampe, Damenleiterin: Annemarie Karg, 1. Jugendleiterin: Anne Sänger, 3. Jugendleiter: Leif Lutschewitz, Seniorensprecher: Lothar Köhler, 1. Kassenprüfer: Heinrich Fuchs (für 1 Jahr), 2. Kassenprüferin: Bianca Sperac.

Alle Posten wurden einstimmig von der Versammlung gewählt. Die Genehmigung des Haushaltsplanes 2015 wurde einstimmig erteilt.

Schließlich lag ein Antrag vor, aus dem hervorging, dass der ehemalige Vorsitzende Andreas Wussow zum Ehrenvorsitzenden ernannt werden solle. Die Mitglieder stimmten disem Antrag mit einem tosendem Beifallssturm einstimmig zu.

Von Volkhardt Böhme