Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Fröhliches Tirilieren einer bunten Vogelschar
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Fröhliches Tirilieren einer bunten Vogelschar
14:02 12.11.2017
Katharinasittiche, Positurkanarienvögel und Stanleysittiche sind nur eine kleine Auswahl an Tieren, die die Wathlinger Vogelfreunde dem Publikum bei ihrer Vogelschau präsentierten. Quelle: Kirsten Glatzer
Celle

Folgerichtig empfing die Besucher ein vielstimmiges Konzert aus unzähligen Schnäbeln, wobei sich vor allem die lebhaften Kanarienvögel hervortaten, insbesondere die Gesangskanarien, die ihrem Namen alle Ehre machten und deren melodiöses Tirilieren den Ausstellungsraum erfüllte.

In 15 Großvolieren und unzähligen Ausstellungskäfigen wurden die Piepmätze der Öffentlichkeit präsentiert. Bereits am Freitag waren die Champions gekürt worden. Dabei räumte Peter Martini, der Vorsitzende des Vereins, ordentlich ab. Sowohl bei den Waldvögeln, als auch bei den Positur-, Farb- und Gesangskanarien landeten seine Tiere auf dem ersten Platz.

Dennoch haben die Wathlinger Vogelfreunde – die übrigens aus dem gesamten Raum Celle kommen und nicht nur aus Wathlingen – schwindende Mitgliederzahlen zu beklagen. Klaus Langen, Schriftführer des Vereins, ist daher bestrebt, Nachwuchs zu rekrutieren: „Jeden ersten Freitag im Monat treffen wir uns um 20 Uhr im Kegelzentrum 'Stilbruch' in der Albert-Köhler-Straße 2. Gäste sind jederzeit bei uns willkommen.“ Denn wie heißt es doch so schön auf der Website der Vogelfreunde: „Die Welt, die wär nur halb so nett, wenn niemand einen Vogel hätt.“

Von Kirsten Glatzer