Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Glage neuer Bereichsleiter in Lobetal
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Glage neuer Bereichsleiter in Lobetal
12:25 14.02.2012
Von Michael Ende
Christian Glage (links), Bereichsleiter Quelle: nicht zugewiesen
Wietzenbruch

CELLE-HEESE. Aufgewachsen ist Christian Glage in Affaltrach im Landkreis Heilbronn. Nach der Schule und der Ausbildung zum Heim- und Jugenderzieher und ersten beruflichen Erfahrungen in Tübingen, ging er 1989 nach Wilhelmsdorf in Oberschwaben zur dortigen Jugendhilfe Hoffmannhaus. Parallel zu seiner Tätigkeit studierte er im benachbarten Weingarten Sozialarbeit. Im April 2000 wechselte Christian Glage zu den Zieglerschen, ebenfalls in Wilhelmsdorf, einem diakonischen Unternehmen mit den Schwerpunkten Behindertenhilfe, Suchtkrankenhilfe, Jugend- und Altenhilfe mit heute über 3000 Mitarbeitern. Hier war er zunächst als Assistent des Vorstandsvorsitzenden tätig und später als fachlicher Geschäftsführer der dortigen Jugendhilfe.

Seit rund vier Monaten ist der 47-jährige Familienvater nun in der Celler Lobetalarbeit tätig und hier für den Arbeitszweig „Leben im Alter“ zuständig. Er ist verantwortlich für die Häuser Mara, Hehlentorstift und Wilhelm-Buchholz-Stift. Die drei Häuser bieten Wohnangebote für gut 170 Seniorinnen und Senioren und rund 130 Arbeitsplätze in Voll- und Teilzeit, außerdem eine Tagesbetreuung für jeweils zwölf Personen im Hehlentorstift und im Wilhelm-Buchholz-Stift. „Egal ob in der Jugend- oder der Altenhilfe, es macht mir Freude, tragfähige Perspektiven für Menschen zu entwickeln – oder noch einfacher ausgedrückt: Hoffnung zu geben“, so der neue Bereichsleiter.