Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Großauftrag für Celler Zentrum für Arbeit
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Großauftrag für Celler Zentrum für Arbeit
17:06 14.05.2014
Von Oliver Gatz
Groß Hehlen

GROSS HEHLEN. In den kommenden Monaten werden Akten aus zwei Jahren bearbeitet und der Klinik in digitaler Form zur Verfügung gestellt. Das entspricht etwa einem Umfang von 14.000 Akten. Folgeaufträge für den Arbeitsbereich der Aktenvernichtung der Celler Lebenshilfe sind in Planung. Alle Beteiligten seien von der Kooperation überzeugt und freuen sich, dass es nach der Einarbeitungsphase nun richtig losgehen könne, so ZAC-Koordinator Justin Bangemann.

Für den Auftraggeber bedeutet die Akten-Digitalisierung nicht nur mehr Platz in seinen Räumen. Wesentlicher Vorteil ist auch der leichtere Zugriff auf die Daten. „Die Akten werden beim Kunden abgeholt und registriert“, erläutert Bangemann. Dann werden diese für den Scanprozess vorbereitet. Bis zu zwölf ZAC-Mitarbeiter bearbeiten den Auftrag.

„Nach dem Einscannen erfolgen Kontrolle und gegebenenfalls eine Nachkorrektur des Vorgangs", berichtet der ZAC-Koordinator. Eine individuell abgestimmte Verschlagwortung der gespeicherten Daten zum Abschluss des Verfahrens ermögliche dem Kunden eine leichtere Suche der nun in elektronischer Form vorliegenden Akten.

In der Probephase hatten die ZAC-Mitarbeiter zunächst interne und kleine externe Aufträge bearbeitet.