Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Heeseplatz wird zur Partymeile für Familien
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Heeseplatz wird zur Partymeile für Familien
20:42 02.08.2017
Von Christian Link
Heese

Auch viele anderen Vereine und Institutionen aus dem Stadtteil beteiligten sich an dem Fest auf dem Heeseplatz. Mitmachzirkus, Popcornmaschine, Kinderschminken und mehr standen auf dem Programm.

Die sechsjährigen Julia und Jolina sind in der Malecke zu finden. "Noch dreimal schlafen und dann werden wir eingeschult", sage Julia. Auf die Frage, ob sie sich auf die Schule freuen, antwortet Jolina wie aus der Pistole geschossen: "Ja!" Bei Julia, die die Grundschule Nadelberg besuchen wird, hält sich die Begeisterung in Grenzen. "Ich freue mich ein bisschen", sagt sie. Und bei näherer Überlegung ist auch Jolina, eine angehende Abc-Schützin der Grundschule Klein-Hehlen, nicht mehr so überzeugt. "Eigentlich freue ich mich nur auf die Schultüte", sagt sie.

Für das Image und den nachbarschaftlichen Zusammenhalt in Heese ist das Sommerfest . "Es sind die unterschiedlichsten Altersgruppen und Herkunftsländer hier vertreten – und so ist ja auch unser Stadtteil", sagt Stadtteilmanagerin Monika Rietze. "Nur wenn man sich dem, was fremd ist, annähert und sich gegenseitig kennen lernt, entwickelt sich Verständnis."

Seitdem das Stadtteilbüro 2014 in den Imbiss auf dem Heeseplatz gezogen ist, wird die sonnige Jahreszeit groß gefeiert. Das Sommerfest ist nicht das einzige, aber das größte Stadtteilfest in Heese. "Seit 2012 ist hier immer was los auf dem Heeseplatz", sagt Rietze.

Unter der Woche sieht das manchmal anders aus. "Ich fühle mich hier sehr wohl, aber der Heeseplatz geht kaputt. Am Mittwoch auf dem Wochenmarkt sind hier nur noch zwei Stände", ärgert sich Anwohnerin Brigitte Hanke. Trotzdem fühlt sie sich im Stadtteil wohl. "Die Nachbarschaft ist wahnsinnig toll. Hier passt einer auf den anderen auf."