Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Hölty-Schüler in Celle formen Lego
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Hölty-Schüler in Celle formen Lego
17:59 14.09.2017
Im neuen 3D-Drucker des Hölty-Gymnasiums entsteht das Modell eines Hauses. Quelle: Stefan Zutz
Celle-Heese

Bei einer Arbeitsgemeinschaft haben die Gymnasiasten nun die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit CAD-Programmierung zu sammeln und ihre Entwürfe anschließend mit Hilfe des neuen Druckers auch mal in die Hand zu nehmen.

Um den Umgang mit der neuen Technologie zu erleichtern, schulten Mitarbeiter von Baker Hughes die Jugendlichen Anfang des Jahres. Zehn Schülerinnen und drei Lehrkräfte lernten den 3-D-Druck bei den Profis. „Für die elfte und zwölfte Klasse ist CAD-Programmierung inzwischen ein Unterrichtsfach“, so AG-Leiterin Jennifer Chmelensky. Gerade für ein duales Studium im technischen Bereich seien die so gewonnen Erkenntnisse sehr hilfreich und bei Bewerbungen förderlich.

Nicht nur die Teilnehmer der 3-D-Druck-AG freuen sich über das neue Stück Hardware. Auch Schüler aus Jugend-Forscht-Projekten und aus dem Roboter-Labor warten schon sehnsüchtig darauf, Teile drucken zu können. Alle Gegenstände werden dabei aus biologisch abbaubaren PLA-Filamenten hergestellt.

Johannes Laukart kaufte sich nach ersten Unterrichtseinheiten mit CAD und 3-D-Druck selbst ein solches Gerät. Die Qualität seines 250-Euro-Apparates reiche für den Hausgebrauch aus, erzählt der Schüler. Er habe damit bereits Lego-Steine, Dosen und kleinere Deko-Artikel gedruckt.

Von Stefan Zutz