Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Insgesamt drei Einbrüche in Schulgebäude
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Insgesamt drei Einbrüche in Schulgebäude
14:52 09.08.2010
Celle

Ob die Täter bei den anderen Einbrüchen auch
Verwertbares mitgenommen haben, war zum Zeitpunkt der
Sachverhaltsaufnahme noch nicht geklärt. Am Schulgebäude in der
Hannoverschen Straße zerstörten die Täter die Verglasung eines Tür und
suchten zielgerichtet den Verwaltungstrakt auf. Hier wurden weitere
Türen aufgehebelt und Schränke und vorhandene Wertfächer geöffnet. In
das Innere des Schulzentrums in der Burgstraße gelangten die Einbrecher
nachdem sie zuvor eine Seiteneingangstür aufgehebelt hatten. Auch hier
begaben sich die Unbekannten in das Lehrerzimmer und öffneten gewaltsam
einige Wertfächer. Auch in diesem Fall ist noch nicht bekannt, ob
Wertgegenstände entwendet worden sind. Dieses weiß man aber ganz sicher
in der Schule in der Fuhrberger Straße. Hier gelangten die Einbrecher
vermutlich über eine Balkontür im ersten Obergeschoss des Gebäudes in
die Schule. Zielgerichtet wurden auch hier wieder Türen gewaltsam
beschädigt, um im weiteren Tatverlauf in den Bürotrakt einzudringen.
Aus einem gut verschlossenen Schrank erbeuteten die Täter dann eine
Vielzahl von dort gelagerten Laptops. Auch aus dem Erdgeschoss der
Schule entwendeten sie noch einen Laptop.

Die weiteren
polizeilichen Ermittlungen müssen nun zeigen, ob es einen Zusammenhang
zwischen den drei Einbrüchen gibt. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Celler Polizei unter Telefon 05141/277-3227 oder 2215 entgegen.

Von Björn Schlüter