Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Klein Hehlen: 1,3 Millionen für Neubaugebiet
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Klein Hehlen: 1,3 Millionen für Neubaugebiet
17:51 12.11.2010
Von Oliver Gatz
Klein Hehlen

KLEIN HEHLEN (og). Für Tiefbaumaßnahmen im Klein Hehlener Neubaugebiet „Am Kieferngrund“ werden 2011 und 2012 insgesamt 600000 Euro eingeplant. Im selben Zeitraum sind nach Angaben der Verwaltung für Erschließungsmaßnahmen der 110 neuen Bauplätze zwischen Winsener Straße und Hollenkamp 700000 Euro vorgesehen, die dann im Jahr 2014 mit weiteren Kosten in Höhe von 1,45 Millionen Euro ihren Abschluss finden werden.

Der Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung sieht im Jahr 2012 Planungskosten in Höhe von 50000 Euro für die Zugbrückenstraße vor, die dann endlich im Jahr 2013 für rund 2,3 Millionen Euro saniert werden könnte.

Wie Ortsbürgermeister Klaus Didschies (CDU) mitteilte, wurde sowohl vom Ortsrat als auch von den anwesenden Bürgern eine frühzeitige Beteiligung für eine konstruktive Beratung im Ortsrat eingefordert. Das sei mehr als die Niedersächsische Gemeindeordnung vorsehe, so Didschies.

Zu Beginn der Ortsratssitzung gedachten die anwesenden Bürger des verstorbenen stellvertretenden Ortsbürgermeisters Dieter Trojan. Wer für ihn in den Ortsrat nachrückt, stand zunächst nicht fest.