Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Mann in Celle überfallen und zusammengeschlagen
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Mann in Celle überfallen und zusammengeschlagen
17:21 24.02.2014
Von Christoph Zimmer
Celle

Nach dem Besuch der CD Kaserne wartete das Opfer zunächst auf dem Gehweg vor dem Kulturzentrum in der Hannoverschen Straße. Dort wurde der Nienhäger von zwei Unbekannten angesprochen. Die beiden jungen Männer schlugen unvermittelt auf ihn ein und forderten das Opfer auf, seine Geldörse herauszugeben. Als der junge Mann das getan hatte, schlugen sie erneut zu und verschwanden. Doch sie kamen kurze Zeit später zurück, schlugen erneut auf das Opfer ein und raubten noch das Mobiltelefon des jungen Nienhägers. Anschließend verschwanden sie in unbekannte Richtung.

Das Opfer hat die zwei Täter wie folgt beschrieben: Der eine Täter war etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank. Er trug einen braunen Kapuzenpullover und eine dunkle Hose. Der andere Täter war etwa 18 Jahre alt, 1,75 Meter groß und schlank. Er hatte ein schmales Gesicht und kurze dunkle Haare. Er trug eine schwarze Lederjacke und eine helle Jeans. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05141) 277215 entgegen.