Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Nach dem Fest ist vor der Party
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Nach dem Fest ist vor der Party
16:52 29.12.2011
Von Christoph Zimmer
Celle

Silvester steht unausweichlich bevor - und für viele Celler dürfte unmittelbar nach Weihnachten noch immer die Frage im Raum stehen: Ausgehen, oder gemütlich daheim feiern? Wer kurz entschlossen einen Jahreswechsel außerhalb der eigenen vier Wände plant, wird wohlmöglich enttäuscht. Viele angesagte und exklusive Veranstaltungen sind bereits ausverkauft. Die CZ verrät, wo es noch Karten für eine Silvesterparty gibt.

Livemusik im Stadtpalais: Für 35 Euro gibt es im Stadtpalais einen Sektempfang und einen Silvestersnack. „Die Gäste dürfen sich auch auf eine kleine Überraschung freuen“, kündigt Alexandra Schultz, verantwortlich für das Marketing, an. „Was das ist, werde ich aber natürlich nicht verraten.“ Ab 21 Uhr legen zwei DJ‘s die aktuelle Hits aus den Charts auf. Außerdem spielte eine Liveband. Der Ballsaal bietet ein gediegenes Ambiente zum Tanzen. Für Nachtschwärmer: Ab 1 Uhr kostet der Eintritt nur noch zehn Euro. Das Couleur dient als Raucherbereich.

Party mit und ohne Abendessen im Bolero: Im Bolero am Celler Schützenplatz erhalten Besucher für 35 Euro ein Abendessen mit anschließender Silvesterparty - Sekt und weitere Snacks um Mitternacht inklusive. Beginn ist um 18 Uhr. Wer auf das Essen verzichten und nur zu der anschließenden Party kommen möchte, bekommt ab 22 Uhr für zehn Euro eine Eintrittskarte. Ein DJ spielt aktuelle Hits. Um Mitternacht gibt es im Außenbereich der Celler Cocktailbar ein Feuerwerk.

Festlicher Silvesterball in der Congress Union: Ein festliches Buffet mit anschließendem Dessertbuffet und Schokoladenbrunnen - ausgesprochen kulinarisch wird es in der Congress Union. Einen Sektempfang gibt es ebenfalls für 78 Euro Eintritt. Beginn ist um 20 Uhr, der Einlass beginnt um 19 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band Firecats. Außerdem gibt es eine Tombola mit vielen interessanten Preisen.

Alles inklusive bei Bauer Lehmann: In der Partyscheune von Bauer Lehmann in Klein Hehlen sind für 55 Euro der Eintritt, ein kleiner Imbiss und alle Getränke enthalten. Die Silvesterveranstaltung gehört zu Clubnight, der beliebten Partyreihe für alle über 28 Jahre, die regelmäßig stattfindet. „Eine klassische Tanzveranstaltung“, sagt Hauke Lehmann. Beginn ist um 20 Uhr. Für Livemusik sorgt der Musik Show Express.

D.I.S.C.O. in der CD-Kaserne: Behinderte und nicht behinderte Menschen haben ab 19 Uhr die Möglichkeit, gemeinsam in der CD-Kaserne ins neue Jahr zu feiern. Im Eintrittspreis von 16 Euro sind Buffet und Mitternachtssekt enthalten. „Alle Gäste dürfen sich um Mitternacht auf eine Überraschung freuen“, kündigt Stefanie Fritzsche, die die Feier gemeinsam mit Lobetal und der Lebenshilfe organisiert hat, an.