Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Neue Kinderkrippe für Klein Hehlen
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Neue Kinderkrippe für Klein Hehlen
18:03 12.11.2010
Eröffnung Kinderkrippe und neue Räumlichkeiten im Kindergarten Klein-Hehlen Quelle: Peter Müller
Klein Hehlen

KLEIN HEHLEN. „Der Bedarf an einer Krippe und die Erweiterung der Räumlichkeiten war einfach da“, sagte Kindergartenleiterin Heidrun Persuhn. „Zukunftsfähigkeit ist das Stichwort. Wir haben hier einen optimalen Standort. Da auch immer mehr Familien dazuziehen, wird die Nachfrage an Krippen- oder Kindergartenplätzen nicht weniger“, fügte Kirchenvorstandsvorsitzender Ingfried Schawohl hinzu.

Zur Zeit besuchen 121 Kinder den Kindergarten und 15 die Kinderkrippe. Die kleinen Räume des Kindergartens wurden in große helle Räume umgebaut und bieten Platz für 25 Kinder pro Gruppe. Ein Anbau bringt zusätzlichen Platz für die Kinder.

„Die Kirche hat das Projekt mit Rücklagen für den Kindergartenbereich finanziert. Die Kosten belaufen sich auf 240000 Euro“, sagte Schawohl.

Der Kindergarten sei voll belegt und weitere Anfragen gäbe es zur Genüge. „Das Ziel des Umbaus ist, dass wir flexibler auf Veränderungen eingehen wollen. Da war eine Weiterentwicklung notwendig“, erklärte Schawohl.

Die Bauzeit dauerte von März bis August an. „Durch den Um- und Anbau fühlen wir uns hier wie in einer großen Familie. Die Kinderkrippe hat dabei ihren Beitrag geleistet und unsere Arbeit bereichert“, so Persuhn.

Von Jan Grothe