Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Neuen Vorstand gewählt Karin Lohöfener ist Vorsitzende
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Neuen Vorstand gewählt Karin Lohöfener ist Vorsitzende
09:41 03.11.2010
Der neugewählte Vorstand des Vereins OKiJ: (v.l.n.r.): Henning Knels (Beisitzer), Jutta Krumbach (stellvertr. Vorsitzende), Axel Lohöfener (Finanzen), Karin Lohöfener (Vorsitzende), Stefan Fleischer (Beisitzer) (Foto: priv.) Quelle: nicht zugewiesen
Altencelle

Vor 1 ½ Jahren bezog der Verein diese Räume, die vorher mit Hilfe ansässiger Handwerker und Mitbürger sehr engagiert renoviert wurden. Auf der Mitgliederversammlung am 25.10. wurde die Arbeit der zurückliegenden Zeit betrachtet, ein neuer Vorstand gewählt und Eckpunkte für die Zukunft diskutiert.

„Wir bieten regelmäßig an vier Tagen in der Woche unterschiedliche Gruppen für die Kinder- und Jugendlichen Altencelles an“, so die alte und neue Vorsitzende des Vereins, Karin Lohöfener. „Dabei haben wir unsere Gruppenzeiten und die Inhalte immer wieder neu den Bedürfnissen der Kinder- und Jugendlichen angepasst.“

Gemeinsam mit einer angehenden Erzieherin und einem Sozialpädagogen betreut Henning Knels, selbst Erzieher, die unterschiedlichen Gruppen. „Wir bieten zusätzlich zu den regelmäßigen Gruppen, in denen wir zum Beispiel kochen, Sport machen oder „gamen“, natürlich auch Highlights wie Ausflüge und Fußballturniere an. Ein Highlight zum Beispiel ist im November unsere Bildungsreise für Jugendliche nach Berlin.“

Axel Lohöfener erläutert: „Der Verein finanziert sich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge, ehrenamtliche Arbeit und Zuschüsse der Stadt Celle. Fachliche und pädagogische Unterstützung erfahren wir durch die Zusammenarbeit mit der Stiftung Linerhaus.“ Deren Koordinator Stefan Fleischer arbeitet ebenfalls im Vorstand mit. Er formuliert ein wesentliches Ergebnis der Versammlung : „Unsere Hauptaufgabe ist es, Kindern und Jugendlichen unseres Stadtteils Angebote zu machen. Aber wir haben noch mehr Kapazitäten und möchten auch anderen Gruppen aus Altencelle unsere Räume anbieten.“

Jutta Krumbach ergänzt: „Schön wäre es, wenn wir mehr Menschen gewinnen könnten, die ehrenamtlich bei uns mitarbeiten! Vielleicht für eine im Voraus begrenzte Zeit, denn das ist heutzutage eher leistbar!“

Ansprechpartner des Vereins sind Henning Knels unter der Nummer 0157-77270411 und Karin Lohöfener unter der Nummer 05141-83760.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt