Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Ortsbürgermeister Fuchs ist König in Groß Hehlen
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Ortsbürgermeister Fuchs ist König in Groß Hehlen
15:50 03.06.2011
Von Bernd Kohlmeier
Der neue Hofstaat des Schützenvereins Groß Hehlen. Quelle: Veranstalter
Groß Hehlen

GROSS HEHLEN. Den Titel des Ehrenkönigs errang Hans-Hermann Gudehus vor Hartmut Röhrbein und Günther Kilburg. Erfolgreich auch Gudehus' Kinder: Tochter Kristina wurde Damenbeste. Jan-Kristof Gudehus musste sich nur dem Jugendkönig Björn Hinterthür geschlagen geben.

Jugendbeste wurde Jasmin Pommerening vor Monique Walter und Anna-Sophie Fuchs. Die Mädchenbeste heißt Julia Griebel. Knabenkönig ist Johannes Stumpf. Seniorenbester wurde Horst Wolf.

Zu Gespensterkönigen wurden Lotta Ecker und Bentje Knoop gekürt. Bei den Gespenstern 1 wurde Stine Grothe Zweite und Nils Griebel Dritter. Bei den Gespenstern 2 belegte Mathilda Sänger Platz zwei vor Bente Gudehus.

Während des Festessens am Freitag wurde zahlreiche Vereinsmitglieder für langjährige Treue ausgezeichnet. Die silberne Spange erhielten Julius Hebink, Ralph Hebink, Oliver Heydemann, Peter Nehrig, Dieter Völpel, Stefanie Achterberg, Anna-Sophie Fuchs, Susanne Fuchs, Anja Giewald, Kristina Gudehus, Katharina Heinze, Ursula Metzger, Annika Scholz, Sandra Skopljak, Regina Vogt Christina Völpel und Bettina Walter. Für 25jährige Mitgliedschaft wurden Hans Cornils, Gudrun Heß, Ralf-Peter Kottke, Mathias Petri, Heike Petri und Fredi Strauß ausgezeichnet. 40 Jahre halten Hans-Ferdinand Bartels und Bernd Sänger dem Verein die Treue. Für 50jährige Mitgliedschaft erhielten Peter Heß, Andreas Ott, Siegfried Sänger, Otto Sohnemann und Axel Weigt ihre Auszeichnung.

Hermann Schünhoff erhielt die Vereinsmedaille in Bronze, Renate Müller und Uwe Gozdzik in Silber. Eine Vereinsuhr wurde an Benno Hinterthür und Marita Sumpf für ihren langjährigen Einsatz für den Verein übergeben. Axel Fuchs wurde mit der bronzenen Verdienstmedaille des NSSV ausgezeichnet.