Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Ortsrat Neuenhäusen für Sanierung südlich der Bahnhofstraße
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Ortsrat Neuenhäusen für Sanierung südlich der Bahnhofstraße
22:05 25.03.2015
Von Gunther Meinrenken
   
Celle-Neuenhäusen

NEUENHÄUSEN. Ortsbürgermeister Jörg Rodenwaldt (SPD) möchte sich diese Gelegenheit für seinen Ortsteil nicht entgehen lassen. Umso erstaunter war er, dass die CDU-Ortsratsmitglieder dem Antrag nicht folgen wollten, sondern sich bei der Abstimmung enthielten. "Die CDU hat uns aufgefordert, den Antrag zurückzuziehen oder einzeln über den Wunsch abzustimmen, dass die Stadt den Ortsteil erneuern soll, beziehungsweise Herrn Kinder einzuladen", bringt Rodenwaldt kein Verständnis für dieses Verhalten auf.

CDU-Ortsratsmitglied Joachim Ehlers begründet die Haltung der Christdemokraten. "Natürlich sind wir nicht gegen eine Sanierung des Gebietes südlich der Bahnhofstraße. Auch haben wir nichts dagegen, das Thema mit Herrn Kinder zu erörtern. Aber die Formulierung über die Erneuerung des Stadtquartiers Neuenhäusen ist uns zu schwammig gewesen", so Ehlers.

Der Antrag der Grünen und der SPD, der sich in der Begründung immerhin über elf Seiten hinzieht, sei lediglich eine Ansammlung all dessen, was in der Vergangenheit eh schon an Vorschlägen und Anregungen vorgebracht worden sei, so Ehlers. Unter anderem habe die CDU bereits 2006 die Forderung der Entwicklung des Quartiers um das ehemalige Stadtwerke-Gelände beantragt. "Wir hätten uns gewünscht, konkret die Einrichtung eines Sanierungsgebietes zu beantragen", meint Ehlers.