Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Otto Meyer 70 Jahre dabei
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Otto Meyer 70 Jahre dabei
15:13 24.02.2014
Stadtbrandmeister Kai-Uwe Pöhland, Ortsbrandmeister Olaf Mackensen und Stadtamtmann Heiko Pfitzner (alle rechts stehend) mit den geehrten und beförderten Mitgliedern. Quelle: Martin Fester
Westercelle

Zu Beginn der Versammlung begrüßte Ortsbrandmeister Olaf Mackensen die zahlreich erschienenen aktiven Kameraden, die Kameraden der Altersabteilung, die fördernden Mitglieder, den Stadtbrandmeister Kai-Uwe Pöhland, Ortsbürgermeister Reinhold Wilhelms, den Vorsitzenden des Feuerschutzausschusses Michael Schwarz sowie von der Verwaltung der Stadt Celle den Stadtamtmann Heiko Pfitzner.

Die Ortsfeuerwehr Westercelle besteht zur Zeit aus insgesamt 98 Mitgliedern und ist im Jahr 2013 zu 28 Einsätzen ausgerückt. Bei 51 Diensten wurden insgesamt 2577 Ausbildungs- und Übungsstunden geleistet. Einige Kameraden waren im Juni an der Elbe, um die dort lebenden Menschen vor dem Hochwasser zu schützen. Im August fand das Fest zum 120-jährigen Bestehen statt. Es war sehr gut besucht und daher ein voller Erfolg.

Der Jugendfeuerwehrwart Bernd van den Berg berichtete über die geleisteten Dienste der Jugendfeuerwehr und gab einen Ausblick auf das kommende Jahr. Er konnte auch den Eintritt von drei Jugendlichen bekannt geben.

Anschließend erfolgten die Berichte des Stadtbrandmeisters und der Verwaltung der Stadt Celle.

Zur Feuerwehrfrau wurde Lisa Klawitter ernannt. An-dreas Krafczyk wurde zum Hauptfeuerwehrmann, Martin Fester und Lars Schwarzenberger zu Löschmeister und Karsten Kruse zum Hauptlöschmeister befördert.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft sind Heiko Bülck, Roland Kreger, Karsten Kruse und Gerrit Bartens geehrt worden. Eine besondere Ehrung erhielt Otto Meyer für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Wes-tercelle.

Zum neuen Kassenprüfer wurde Max Schütte gewählt.

Von Gerrit Bartens