Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Paul-Klee-Schule Celle entlässt 22 Schüler
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Paul-Klee-Schule Celle entlässt 22 Schüler
17:24 20.06.2017
Uwe Kirchner, Leiter der Paul-Klee-Schule, mit den Abgängern Jessica Friedrich und Steven Wilm. Quelle: Anne Friesenborg
Celle-Heese

Die Einblicke in die verschiedenen Berufsfelder waren für Jessica Friedrich, Steven Wilm und alle anderen Schüler des 12. Jahrgang eine wichtige Orientierung für die anstehenden beruflichen Entscheidungen. „Das war genau das richtige Angebot für unsere Schüler“, so der Stufenleiter der Abschlussstufe zur Kooperation mit der BBS 2, Frank Töller. „Wir wünschen uns nicht nur die Fortführung, sondern auch eine Erweiterung der Angebote, zukünftig auch mit der BBS 3.“

Die diesjährige Abschlussfahrt des 12. Jahrgangs ging in die Bundeshauptstadt Berlin. Höhepunkt der Berlinfahrt war der Besuch des Bundestages auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Kirsten Lühmann. Mit großem Interesse haben sich die Schüler über die Arbeit der Bundestagsabgeordneten informiert und die Räumlichkeiten des Bundestages erkundet. Die Berliner Luft hat allen gutgetan. Berlin war ein tolles Erlebnis zum Abschluss der Schulzeit.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt