Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile RTL-Bauer Benny macht Cellerin Nadine Meyer Heiratsantrag
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile RTL-Bauer Benny macht Cellerin Nadine Meyer Heiratsantrag
12:47 27.12.2017
Von Gunther Meinrenken
Quelle: Foto: MG RTL D
Celle

Beim großen Weihnachtsspecial von "Bauer sucht Frau" haben Nadine und Benny endgültig die Weichen auf eine gemeinsame Zukunft gestellt. Was sich schon beim Scheunenfest zu Beginn der Staffel andeutete, ist nun perfekt: Nadine und Benny werden heiraten. "Wann genau wissen wir noch nicht, aber auf jeden Fall im nächsten Jahr", verriet die Cellerin gestern einen Tag nach der Ausstrahlung der Sendung.

Ein paar Stunden zuvor hatte das Paar am Dienstag noch CZ-Redakteur Gunther Meinrenken, der die beiden während der Ausstrahlung der Staffel begleitet hatte, auf dem Celler Weihnachtsmarkt getroffen. Benny war am 1. Weihnachtsfeiertag in die Residenzstadt gekommen, um ein paar Tage mit seiner Nadine zu verbringen. Es war der zweite Besuch des Schwarzwälders im Norden. "Im September war Benny schon einmal hier. Ich habe ihm die Autostadt gezeigt, wir waren im Museumsdorf Hösseringen und haben einen Ausflug nach Hamburg gemacht", berichtete Nadine. Das beeindruckendste für Benny: "Hier ist alles so flach, die Straßen gehen immer geradeaus, keine Hügel", scherzte der sympathische Ehemann in spe der Cellerin, an deren Hand der Verlobungsring prangte.

Abends schauten die beiden dann zusammen mit Freunden das Weihnachtsspecial, "gut eingedeckt mit Taschentüchern", wie Nadine ankündigte. Und die brauchte sie auch. "Es war so schön, die Einzelinterviews von Benny zu sehen. Die kannte ich ja nicht", meinte die 42-Jährige. "Total geflasht" war die Cellerin vor allem von einem Satz ihres Bräutigams: "Ich liebe Nadine, weil sie so super zu mir ist. So eine Frau finde ich nicht mehr. Es wäre eine Idiotie, so eine Frau gehen zu lassen", hatte Benny in die Kamera gesprochen und Nadine war hin und weg.

"Das hat ja auch alles eine Vorgeschichte", sagte die Kindergärtnerin und spielte auf ihre erste Ehe an. "Wenn man das so hört, was Benny gesagt hat, weiß ich, dass ich auch beim ersten Mal alles richtig gemacht habe. Jetzt werde ich so geliebt, wie ich bin", meinte die Cellerin überglücklich.

Die gemeinsame Zukunft mit Benny heißt aber auch: Nadine bricht ihre Zelte in der Residenzstadt ab und wird in den Schwarzwald ziehen, auf den Hof ihres "Traumbauern". "Ende Januar werde ich Celle verlassen und mein neues Leben zusammen mit Benny beginnen. Celle werde ich immer verbunden bleiben. Hier leben meine Familie und meine Freunde."