Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Revolving Door rockt Faßberg
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Revolving Door rockt Faßberg
17:30 04.05.2014
"Revolving Door" kam bei den Besuchern des Mai-City-Festivals in Faßberg am besten an. Quelle: Udo Genth
Faßberg

Eröffnet hatte das Festival ganz offiziell Faßbergs Bürgermeister Frank Bröhl, ehe er die Moderation an „Fritze“ Aßmann übergab. Er war in der Uniform des Faßberger Fanfarenzuges gekommen und warb für diese Gemeinschaft. Dann sprach er die Ansagen in seiner eigenen Art. „Die Mädels sind gut“, hatte vorher Faßbergs Jugendpflegerin Kerstin Barsch über die Band „Two Hearts in Ten Bands“ geurteilt.Den Mittelpunkt dieser Formation bilden die Zwillingsschwestern Sarah und Sina Steinbrecher. Trotz großer Erfolge bei Auftritten in Berlin, Hamburg oder Köln wollte der Funke zu den Faßbergern kaum überspringen. Besucher Manfred Franzen meinte lediglich: „Die machen das nicht schlecht.“Das Duo „Local Shop“ aus Bielefeld war bereits zum zweiten Mal in Faßberg und nahm die Gelegenheit, ihre neue CD zu präsentieren. „Es hat richtig Spaß gemacht“, stellten Jordi und Joy fest, „die Leute haben mitgemacht.“ Als Stars des Festivals erwiesen sich „Revolving Door“ aus Erfurt. Besonders der Song „Milk and Honey“ von ihrer gleichnamigen neuen CD schlug ein und brachte frenetischen Beifall, der mindestens so laut wie die Band selbst war. „Gefällt mir gut, die machen Stimmung“, freute sich Kirsten Blümcke.Als Schwergewicht des Festival mit Vorschusslorbeeren bedacht, zeigten überraschenderweise die anschließend auftretenden „Mojo Gogo“ wenig Durchschlagskraft. Der hochkarätige Rock der Band aus Nordirland fand weder eindeutige Befürworter noch stieß er auf generelle Ablehnung. Alle Darbietungen gefielen und ernteten Applaus – aber mehr nicht.Veranstalter Timo Lange zog aber Sonntag aber ein positives Fazit. „Die Veranstaltung ist sehr gut gelaufen“. Über den Abend gesehen hätten sich rund 1500 bis 1800 Zuhörer auf dem Platz befunden, so dass die finanzielle Komponente des Festivals ebenfalls stimmte. (gen)

Von Udo Genth