Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Schmidt verlässt Bildungszentrum
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Schmidt verlässt Bildungszentrum
18:00 02.11.2018
Von Michael Ende
Quelle: cz
Hustedt

Der Celler SPD-Unterbezirksvorsitzende und ehemalige Landtagsabgeordnete wird zum Jahreswechsel neuer Hauptgeschäftsführer der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben in Niedersachsen.

Der 35-jährige Schmidt hat in Hustedt das Zentrum für Europäische Betriebsräte neu mit aufgebaut."Hustedt verlasse ich dankbar und werde der Schule auch weiterhin verbunden bleiben, so Schmidt: "Das Bildungszentrum ist heute bestens aufgestellt. 2019 sind wir komplett ausgebucht." Das Haus sei bestens bestellt und der Zukunftskurs werde mit einem neuen Leiter nahtlos fortgesetzt.

Schmidt freut sich auf die Arbeit in Hannover: "Mit einem großen Team und starken Partnern in ganz Niedersachsen für beste Bildungsangebote zu arbeiten, ist eine spannende neue Perspektive. Natürlich bleibt das Celler Land weiterhin meine Heimat, hier lebe ich mit meiner Familie und engagiere mich vor Ort."

Auf dem Celler Stadtfriedhof ist Freitagvormittag so einiges los. Ob Gärtner, die alles ordentlich halten, trauernde Angehörige oder Spaziergänger: Irgendjemanden trifft man hier immer.

02.11.2018

Die Bläserformation „Blechbande“ gab am Reformationstag in der Groß Hehlener Kirche ein mitreißendes Gute-Laune-Konzert für die ganze Familie.

02.11.2018

Als Kräuterfrauen verkleidet klären Gästeführerinnen über Ursprung von Bräuchen auf.
Da das Thema Hexenverfolgung düster ist, mischten die Veranstalterinnen erheiternde Elemente in die Tour.

29.10.2018