Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Schwelbrand in historischer Altstadt von Celle endet glimpflich
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Schwelbrand in historischer Altstadt von Celle endet glimpflich
17:22 14.01.2014
Von Christoph Zimmer
In einem italienischen Restaurant in der Neuen Straße in Celle hat es in der Nacht von Montag auf Dienstag gebrannt. Quelle: dpa
Celle

Die Besitzerin des Restaurants hatte die verrauchte und verkokelte Küche am Dienstagvormittag bemerkt und Feuerwehr und Polizei verständigt. Da war der Brand bereits erloschen. "Glücklicherweise breitete sich das Feuer nicht auf das ganze Gebäude aus", sagte Florian Persuhn von der Freiwilligen Feuerwehr Celle Hauptwache.

Die Feuerwehr kontrollierte nach der Alarmierung am Dienstag die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera und gab schließlich Entwarnung. Brandnester oder andere Wärmequellen fand sie dabei nicht. „Wir waren nur zur Nachkontrolle vor Ort. Das Feuer ist von alleine wieder ausgegangen“, sagte Persuhn. Die genaue Brandursache war zunächst unklar. Auch die Schadenshöhe stand Dienstgmittag noch nicht fest.