Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Sommerfest des Vereins Celler Pferdefreunde
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Sommerfest des Vereins Celler Pferdefreunde
13:30 04.10.2016
Scheuen

Die Bambinigruppe mit Kindern von vier bis acht Jahren zeigte in einer Cowboy-Indianervorführung, wie unerschrocken sie sich auf Shetlandpony Hui Buh bewegen können. Auch die älteren Voltigierkinder auf Haflinger Eddy boten Einblicke in ihr Trainingsprogramm und glänzten mit Gelenkigkeit und Harmonie.

Die seit Kurzem im Verein beheimatete Gruppe Islandpferdereiter brachte mit ihrem Fahnenrennen Temperament und Spannung in den Nachmittag und bewegte ihre kleinen flinken Pferde in den Spezialgangarten Pass und Tölt.

In einer Quadrille konnten die Dressurreiter des Vereins die Gäste erfreuen. Ebenfalls eine besonders schöne Darbietung war die Vorführung einer Reiterin, die ihr Pferd ohne Trense – nur mit einem Reif um den Hals – über verschiedene Hindernisse reiten konnte.

Eine kleine Abordnung der befreundeten Barockreiter des Vereins für klassische Reiterei Hannover demonstrierte zur Freude der Kinder auf ihren gut ausgebildeten Friesenpferden ein barockes Showbild.

Den Abschluss der Vorführungen bildete ein Pas de Deux zwischen der Reiterin eines temperamentvollen Ponyhengstes und einem lautstarken Quadfahrer: Sie führten eine gekonnte Sinfonie zwischen vier Hufen und vier Rädern vor.

Dank vieler Sponsoren konnte auch die Tombola mit interessanten Gewinnen für jedes gekaufte Los aufwarten, sodass die Gäste zufrieden nach Hause gingen. (cz)

Von cz