Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Tränen beim Abschied in Groß Hehlen
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Tränen beim Abschied in Groß Hehlen
16:35 14.07.2014
Roland Winkel, Schulleiter der GHS Groß Hehlen umrahmt von seinen besten Schulabgängern - Celina Drutjons und Serhat Balli. Quelle: Alex Sorokin
Groß Hehlen

GROSS HEHLEN. Die letzte Abschlussklasse des Hauptschulzweiges der GHS Groß Hehlen, die jetzt geschlossen wird, wurde in einem festlichen Rahmen verabschiedet. Der Schulleiter Roland Winkel gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Schüler durch die Schule auf den ständigen Wandel unserer Zeit gut vorbereitet sind.

Beim Klavierspiel eines Schülers der 2. Klasse und dem Abschiedssong der Klasse 4b floss bei einigen Schülerinnen die eine oder andere Träne – so eine Entlassung aus der Schule ist eben auch der Abschluss eines Lebensabschnittes. Anschließend trug die Klassenlehrerin Louise Böhme ein eigens für ihre Klasse geschriebenes Gedicht vor. Mit viel Humor und einem Augenzwinkern erinnerte sie an die harmonische Abschlussfahrt und an so manche lustige Vorkommnisse im Unterricht.

Auch die Klassensprecher Anne-Kristin Rodehorst und Janos Rada hielten eine launige Rückschau auf die vergangenen Schuljahre. Sie bedankten sich vor allen Dingen bei ihren Lehrern für ihre Geduld, die sie manchmal brauchten.

Nach dem Überreichen der Abschlusszeugnisse bildeten der feierliche Ausmarsch der Schüler und ein anschließendes Buffet einen harmonischen Ausklang der Feier.

Aus der 9. Klasse der GHS Groß Hehlen wurden entlassen: Serhat Balli, Jesse Bormann, Michelle Bunker, Celina Drutjons, Lukas Fricke, Dorota Gajewski, Alicia Gröger, Lisa-Maria Herrlinger, Tristan Kleiner, Lisa Köhler, Jannik Krause, Luisa Kruck, Jean-Marie Meißner, Jacqueline Meyer, Janos Rada, Anne-Kristin Rodehorst, Maik Spierling, Nathalie Strobach, Jan-Bengt Thies, Kimberly Urlen, Antonia Wiechmann.

Von cz