Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Ursel Niesel ist die neue Leiterin des Besuchsdienstes
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Ursel Niesel ist die neue Leiterin des Besuchsdienstes
18:25 09.01.2017
Ursel Niesel (links) heißt die neue Leiterin des Besuchsdienstes in der St. Cyriacus-Gemeinde. Sie übernimmt die Aufgabe von Barbara Rabe. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Hustedt

"Es sind für mich diese kleinen Ereignisse, die mich in meiner Arbeit im Besuchsdienst bewegen. In über zwanzig Jahren Besuchsdienstarbeit lernt man selbst ganze Familien kennen und begleitet sie – auch in schweren Zeiten", sagt Barbara Rabe vom Besuchsdienst in der St.-Cyriacus-Gemeinde. 16 Jahre hat sie die Gruppe ehrenamtlich tätiger Frauen geleitet. Am Sonntag, 15. Januar, wird Barbara Rabe im Gottesdienst um 10 Uhr aus diesem Amt verabschiedet.

Gleichzeitig wird Ursel Niesel aus Hustedt als neue Leiterin in ihr Amt eingeführt. "Wir sind dankbar für dieses Engagement", so Pastor Michael Dierßen. "Unsere Mitarbeiterinnen besuchen Gemeindeglieder im Krankenhaus und an hohen Geburtstagen. Zum munteren Plausch, und manchmal ergeben sich daraus auch seelsorgerliche Gespräche. Sie genießen großes Vertrauen und schaffen Vertrauen", ergänzt Dierßen.

"Selbst wenn mein Besuch im Krankenhaus schon Jahre her ist, werde ich darauf angesprochen, wie gut es war, für einen Augenblick jemanden an der Seite gehabt zu haben, dem man sich anvertrauen konnte", erinnert sich Rabe. "Ich bin gern mit Menschen zusammen und freue mich auf neue Begegnungen", ergänzt Niesel. /p>

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt