Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Vogelberg wird Tempo-30-Zone
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Vogelberg wird Tempo-30-Zone
14:03 12.11.2010
Von Michael Ende
Westercelle

WESTERCELLE. Mehrmals hatte die Stadt Celle in der Vergangenheit Anträge des Ortsrates Westercelle zur Verkehrsberuhigung des Vogelbergs abgeschmettert – unter anderem hieß es, dass dadurch der Busverkehr verlangsamt werde. Im März hatte der Ortsrat einen neuen Anlauf gestartet – und zwar über den Lärmaktionsplan der Stadt. Ortsbürgermeister Michael Schwarz (CDU): „Durch die Geschwindigkeitsreduzierung kann der Lärmpegel des Straßenverkehrs um zwei Dezibel verringert werden.“ Dieses Argument war es, das schließlich zog.

An sich sei der Vogelberg kein Fall für den Lärmaktionsplan gewesen, sagte der städtische Verkehrsplaner Jörg Frohnert, jetzt solle die Straße aber in das Vorhaben einbezogen werden. Ein Grund dafür sei, dass der Vogelberg von Fahrzeugen „in Massen“ als Schleichstrecke genutzt werde. Ausschlaggebend seien jedoch Geschwindigkeitsmessungen der Stadt gewesen, so Frohnert, der die Ergebnisse präsentierte: „Die Durchschnittsgeschwindigkeit in beiden Fahrtrichtungen liegt heute schon unter 40 Stundenkilometer.“ Deswegen könne sich auch die CeBus mit Tempo 30 im Vogelberg anfreunden: „Wir sind ja ohnehin ziemlich nahe an dieser Marke dran.“ Das hätte man auch so auslegen können, dass hier Tempo 30 gar nicht verordnet werden müsse – doch die Stadt beugte sich schließlich dem Willen der Bürger vor Ort. Frohnert sicherte den Westercellern zu, dass die Regelung schnellstmöglich greifen solle.