Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Von Pogrell: RegioBus mögliche Alternative
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Von Pogrell: RegioBus mögliche Alternative
16:59 21.06.2012
Von Oliver Gatz
Wo geht's lang? CeBus-Mitarbeiter erläutern den Kunden am Schlossplatz den neuen Fahrplan. Quelle: Peter Müller
Celle

„Cebus hat sich in den vergangenen Monaten nicht konstruktiv verhalten und damit viel Vertrauen verspielt", sagt von Pogrell. „Wenn wir in der Zukunft einen vernünftig organisierten Schülertransport und ÖPNV sicherstellen wollen, dann sollten wir darüber nachdenken, uns an einen Großraumverbund anzuschließen." Der Großraumverbund Hannover mit der RegioBus biete sich dabei geradezu an, so von Pogrell.

„RegioBus betreibt den Busverkehr in der Region Hannover und wäre für uns ein sehr interessanter Partner, um die Verkehre auch in Stadt und Landkreis Celle zu betreiben", meint die SPD-Politikerin. Für die CeBus-Beschäftigten hätte das den Vorteil, das dort ordentliche Tariflöhne gezahlt würden. Gleichzeitig wäre die Einhaltung von Qualitätsstandards beim Fuhrpark und bei Fahrplänen gewährleistet, fügt von Pogrell hinzu.

Die Cebus sei nicht nur durch teils chaotische Fahrplanumstellungen aufgefallen, sondern auch dadurch, dass diese Umstellungen ohne Koordination mit dem parallel geplanten Schülerverkehrskonzept der Firma Proziv erfolgt seien, moniert die Landtagskandidatin. Das Unternehmen habe zwar nachgebessert, die grundlegenden Probleme seien aber nicht abgestellt. „Wer die Fahrten immer weiter ausdünnt, der verscheucht die Fahrgäste ja geradezu", kritisiert von Pogrell.

Die städtische SPD-Fraktion hatte bereits im Februar 2010 ähnliche Überlegungen angestellt und die Verwaltung aufgefordert, eine Anbindung Celles an den Großraum-Verkehr Hannover (GVH) zu prüfen. Dies würde zu einer deutlichen Stärkung des ÖPNV führen, hieß es in dem Antrag. Nach Angaben des Vorsitzenden des Verkehrsausschusses, Reinhold Wilhelms (SPD), seien mittlerweile entscheidende Verbesserungen bei Dauerkarten eingetreten.