Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Vorwerker Woche startet – Schützen feiern mit
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Vorwerker Woche startet – Schützen feiern mit
17:10 20.06.2011
Von Oliver Gatz
Vorwerk

Los geht es am Donnerstag um 19 Uhr mit der Premiere des Theaterstücks „Erben ist nicht leicht“ im Festzelt auf dem Sportplatz. Die Schauspielgruppe Vorwerk verspricht einen „schaurigen Krimi“ mit einem gehörigen Schuss Humor. Die zweite Vorstellung ist für Sonntag, 26. Juni, ebenfalls ab 19 Uhr, geplant.

Das Schützenfest wird am Freitag, 24. Juni, um 16 Uhr auf dem Festplatz eröffnet. Die Königsproklamation erfolgt am Abend gegen 22 Uhr. Der Bürgerkönig wird dort am Sonnabend, 25. Juni, um 21 Uhr gekürt. Mit einem Katerfrühstück und einer Kaffeetafel am Nachmittag klingt das Fest am Sonntag, 26. Juni, aus.

Die Reitschule Hof Tannhorst präsentiert sich am Sonnabend, 25. Juni, ab 10 Uhr mit Ponyreiten, Probevoltigieren und Spielen für Kinder. Am Dienstag, 28. Juni, stellt sich von 14.30 bis 17 Uhr der Kindergarten und das Familienzentrum mit Spiel- und Bastelaktionen in der Matthäus-Kindergartenstätte vor.

Eine Übung in technischer Hilfeleistung wird der vierte Zug der Hauptwache der Celler Feuerwehr am Montag, 27. Juni, ab 19 Uhr auf und um den Vorwerker Platz zeigen. Dabei geht es um einen Einsatz rund um einen Verkehrsunfall.

Die Vorwerker Grundschule und die Paul-Klee-Schule präsentieren sich am Donnerstag, 30. Juni, ab 15 Uhr. Um 17 Uhr beginnt die Aufführung eines gemeinsamen Theaterprojekts in der Turnhalle. Lieder, Gedichte und Tänze runden das Programm bis 19 Uhr ab.

Vorwerker Hobbykünstler zeigen am Sonnabend, 2. Juli, von 14.30 bis 17 Uhr, und am Sonntaq, 3. Juli, von 11 bis 16 Uhr in der Paul-Klee-Schule ihre Arbeiten. Der Startschuss für „Spiel ohne Grenzen“ der Vorwerker Vereine fällt am 2. Juli um 17 Uhr auf dem Sportplatz.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 3. Juli in der Matthäus-Gemeinde, Beginn 17 Uhr, und einem anschließenden Abend der Begegnung klingt die 16. Vorwerker Woche aus. Programmhefte liegen im Edeka-Markt an der Mummenhofstraße aus.