Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Weihnachtsgeschäft: Celler Polizei warnt vor falschen Zwanzigern
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Weihnachtsgeschäft: Celler Polizei warnt vor falschen Zwanzigern
17:42 23.12.2013
Von Christoph Zimmer
Die Polizei warnt vor falschen Banknoten, die auf dem Celler Weihnachtsmarkt in Umlauf gekommen sind.
Celle

Wie die Polizei mitteilte, wurden an diesem Montag drei Scheine in Höhe von jeweils 20 Euro bei der Polizeiinspektion in der Jägerstraße abgegeben. Sie hatten alle die gleiche Seriennummer. Aber die Kennzeichnung für Blinde, die den Schein anhand der Oberfläche fühlen und erkennen können, fehlte jeweils. Deshalb bittet die Polizei Celle nicht nur die Standbetreiber auf dem Weihnachtsmarkt, sondern auch die Bürger und die anderen Geschäftsleute bei den Geldscheinen genau hinzuschauen und sich bei der Polizei zu melden, wenn ein verdächtiger Geldschein auftauchen sollte.