Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Wieckenberger gewinnen Turnier der Celler Schützen
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Wieckenberger gewinnen Turnier der Celler Schützen
21:34 06.05.2015
 Das Team des SV Wieckenberg hat den Fußballpokal der Schützen gewonnen. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Altenhagen

In einem spannenden Finale holte der SV Wieckenberg den Pokal im traditionellen Fußballturnier der Schützenvereine. Erst in den letzten Minuten schoss Wieckenberg das entscheidende Tor gegen den SV Klein Hehlen. Nach dem Abpfiff des Schiedsrichters war der Jubel groß.

Als fairste Mannschaft wurde die Jugendmannschaft aus Garßen gekürt. Beste Torwartin wurde Sandrina Milchert vom SV Hustedt aus der Damenmannschaft. Außerdem wurde Christian Bartsch vom SV Scheuen zum besten Spieler ernannt. Der fairste Spieler wurde einer der jüngeren Teilnehmer des Turniers. Die Schiedsrichter entscheiden sich hier für Hendrik Feder von der Hehlentor-Schützengesellschaft. Die meisten Tore in diesem Turnier schoss der Garßener Stephan Strübe, so bekam er den Pokal zum Torschützenkönig.

Anläßlich des 30. Turniers entschied sich die Schützengemeinschaft Altenhagen, nach der Siegerehrung eine „Happy Hour“ zu veranstalten. Eine Besonderheit war auch, dass eine Auswahl von ehemaligen Teilnehmern des Turniers in der Mittagspause gegeneinander spielte. Das Spiel wurde organisiert vom Altenhägener Peter Susseck.

Von Johanna Müller