Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Wolfgang Helms im Amt des Schatzmeisters bestätigt
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Wolfgang Helms im Amt des Schatzmeisters bestätigt
08:38 08.05.2015
Boye

Boye.

Mit Rückblick auf das vergangene Schützenfestjahr mit dem heimischen Schützenfest als Höhepunkt stellte Brick fest, dass die Beteiligung als eher positiv festzustellen war. Grundsätzlich aber sprach er sich darüber hinaus weiter für eine konstruktiv wirkende und das Gemeinwohl fördernde Schießsportgruppe Boye aus. Mit Blick auf die am Ende des Jahres 2014 durchgeführte Schießstandabnahme bedankte sich Brick für die tatkräftige Unterstützung einiger Schützenbrüder für die erforderlichen zügig umgesetzten Baumaßnahmen. Nicht zuletzt dieses freiwillige Engagement sei unabdingbar für ein weiter erfolgreich stattfindendes Osterfeuer, betonte der 2. Vorsitzende Wilfried Krüger.

Die Damenleiterin Gabriela Böwe berichtete von einer harmonisch verlaufenden Damenfahrt 2014 ins benachbarte Bückeburg. Höhepunkte bilden die alljährlich stattfindende Herrenfahrt und Damenfahrt, so der zweite Vorsitzende Wilfried Krüger.

Jörg Ehlers, Schießsportleiter der SSG Boye, berichtete über die schießtechnischen Wettbewerbe des Vereins aus dem letzten Jahr. Die Schützenmitglieder Paul C. Agergaard, Siglinde Zerning, Gabriela Böwe, Magret Sommer, Ole Agergaard, Ulrich Böwe, Jörg Ehlers, Wilfried Krüger, Bodo Bierberneit, Horst Rekowski, Holger Rekowski und Bodo-Christian Gudehus zeichnete Ehlers in den Waffenklassen Luftgewehr (Freihand/Auflage), Luftpistole und Kleinkaliber mit dem Vereinsmeistertitel aus.

Neben der Wiederwahl des Schatzmeisters Wolfgang Helms wurden folgende Amtsträger in ihren Posten bestätigt: der stellvertretende Schriftführer Thomas Rekowski ebenso wie Bodo-Cristian Gudehus als Jugendwart. Der stellvertretende Schießsportleiter ist für die nächsten zwei Jahre weiterhin Ulrich Böwe. Des Weiteren wird die Funktion des 2. Kassenprüfers für die nächsten zwei Jahre von Käthe Klein ausgeführt werden. Eine besondere Ehrung erhielt Kommandeur Erwin Naleppa mit der silbernen Verdienstmedaille des Vereins.

Von Thomas Rekowski