Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Zwangloses Spiel für guten Zweck
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Zwangloses Spiel für guten Zweck
18:09 10.08.2010
FDP-Boule Tour startet im Ortsteil Boye Quelle: Björn Schlüter
Boye

Neben dem reinen Spaß verfolgten die Ausrichter auch noch einen ernsten Zweck mit ihrer Aktion. „Spenden werden für die Entwicklung des Kinderspielplatzes am Grobebach eingesetzt“, erklärt die FDP-Ortsvorsitzende Jutta Krumbach. “Mit dem Reinerlös unterstützen wir also die Initiative Boyer Eltern."

Zwei Mannschaften probierten, ihre Kugeln möglichst nahe am gelben sogenannten Schweinchen zu platzieren. Teils spielten bis zu 25 Menschen mit. „Selbst wer keine Vorkenntnisse im Boule hatte, kam sehr schnell ins Spiel“, freut sich Falkenhagen. „Schön an der Aktion ist auch das Zwanglose, denn natürlich haben wir keinen Eintritt genommen und Spenden waren strikt auf freiwilliger Basis.“

Die Aktion in Boye war nur der Auftakt zu einer regelrechten Boule-Tour der FDP durch die Ortsteile. Den nächsten Termin soll es Anfang Oktober geben, in welchen Ortsteil es dann geht, steht noch nicht fest.

Von Björn Schlüter