Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt 16 Kinder- und Jugendchöre singen am Wochenende in Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt 16 Kinder- und Jugendchöre singen am Wochenende in Celle
19:01 02.03.2017
Von Christian Link
Die Veranstalter erwarten einen ähnlichen Andrang wie schon bei den Kinder- und Jugendchortagen 2016.
Celle Stadt

Bei vier gemeinsamen Konzerten werden jeweils vier Ensembles aus Celle und dem Umland gemeinsam auf der Bühne stehen. Der Eintritt ist frei.

Das Programm ist so vielseitig wie die Künstler. Zur Aufführung kommen unter anderem Kinderlieder von Rolf Zuckowski und anderen Künstlern, deutsche und internationale Volkslieder, Popsongs wie Leonard Cohens „Hallelujah“ oder Enyas „Only Time“, Schullieder, Gospel und geistliche Titel sowie klassische Chorstücke wie etwa Carl Orffs „O Fortuna“.

Heute singen ab 16 Uhr der Kinderchor Hambühren-Minis, der Schulchor der Grundschule Wathlingen, der Chor der fünften Klassen des Hermann-Billung-Gymnasiums (HBG) und der Chor der Grundschule Nadelberg. Ab 18.30 Uhr treten der Chor der Grundschule Oldau, der Chor der sechsten und siebten Klassen des HBG, der Unterstufenchor des Christian-Gymnasiums Hermannsburg sowie die Chorklassen 6b und 6c des Gymnasiums Ernestinum auf.

Morgen heißt es Bühne frei für den Chor der Grundschule Winsen, die Vokalini des Hölty-Gymnasiums, den Mädchenchor des Gymnasiums Ernestinum sowie den Grund- und Vorchor des Cantus Cordis Hardegsen. Ab 16.30 Uhr musizieren die Chorklassen der Katholischen Schule, die Young Voices des Hölty-Gymnasiums, die Jugendkantorei St. Laurentius Nienhagen und der Hauptchor des Cantus Cordis Hardegsen. (cli)