Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt 47 Bewerbungen für Kassel-Nachfolge
Celle Aus der Stadt Celle Stadt 47 Bewerbungen für Kassel-Nachfolge
18:01 23.03.2017
Von Gunther Meinrenken
Celle Stadt

Der Posten war in verschiedenen Medien öffentlich und anonym ausgeschrieben worden. Insgesamt haben sich 47 Personen um die Stelle beworben, darunter 16 Frauen und 31 Männer. Derzeit erfolgt die Sichtung der Bewerbungsunterlagen.

Formal betrachtet liegt das Vorschlagsrecht bei Oberbürgermeister Jörg Nigge (CDU). In die Auswahl der Kandidaten ist aber auch die Politik eingebunden. Ein engerer Kreis an Bewerbern soll im April und Mai die Gelegenheit haben, sich persönlich vorzustellen. Wie viele es sein werden, stehe noch nicht fest, so Stadtsprecher Wolfgang Fischer. Die Fraktionsvorsitzenden könnten auch noch Vorschläge unterbreiten.

Neben der Stelle von Kassel sucht die Stadt derzeit auch einen Nachfolger für die Geschäftsführerin der Celle Tourismus und Marketing (CTM), Marianne Krohn. Hier habe es 35 Bewerbungen gegeben, vier von Frauen und 31 von Männern. "Aus einer Vorauswahl sind sechs, eventuell sieben Personen hervorgegangen, die jetzt zu Vorstellungsgesprächen eingeladen werden. Auch diese werden im April angesetzt. Hier sind es Vertreter aus Aufsichtsrat und Verwaltung, die die Auswahl treffen", teilt Stadtsprecher Fischer mit.

Krohns Vertrag läuft am 31. Juli aus. Der neue Oberbürgermeister Nigge hatte signalisiert, ihn nicht verlängern zu wollen. Kassel ist seit 2009 Wahlbeamter, seine Wahlzeit endet Mitte des Jahres. Auch hier hatte Nigge deutlich gemacht, dass er den Posten gerne mit einer anderen Person besetzen möchte.