Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt AKH stellt weitere sechs Menüassistentinnen ein
Celle Aus der Stadt Celle Stadt AKH stellt weitere sechs Menüassistentinnen ein
14:30 12.12.2013
Von Oliver Gatz
Celle Stadt

Im Schnitt werden jeden Tag im AKH fast 500 Patienten morgens, mittags und abends nach ihren Essenswünschen befragt: Sie können dabei mittags zwischen drei verschiedenen Menüs und morgens und abends aus einem breiten Angebot wählen. Das Abfragen der Essenswünsche wurde bis August zusätzlich vom Pflegepersonal geleistet. Durch die Unterstützung bleibt für die Fachkräfte nun mehr Zeit, um sich um die Patienten und ihre Bedürfnisse zu kümmern.

„Die Einstellung der Menüassistentinnen bedeutet für unser Pflegepersonal eine wichtige Entlastung", sagt AKH-Pflegedirektor Ruben Müller. "Wenn sie mehr Zeit für ihre eigentliche Tätigkeit, nämlich die Betreuung und Pflege ihrer Patienten haben, kommt das den Patienten zu Gute und fördert auch die Zufriedenheit.“

AKH-Küchenleiter Ralf Drinkuth freut sich über die positiven Rückmeldungen seit Beginn der Menüassistentinnen: „Die Patientenzufriedenheit hat sich enorm verbessert." Man merke deutlich, wie dadurch Prozesse vereinfacht werden konnten.